Schlagwortarchiv für: ausländische Investoren

Baukosten in Paraguay

Das wichtigste zuerst

Laut Umfragen bei bauinteressierten Eigentümern betragen die Baukosten in Paraguay pro Quadratmeter 2,5 bis 3 Millionen Guaraníes, ohne Berücksichtigung der Arbeitskosten.

Also ein bisschen akribisch und kalkulierend, um ein Budget auf den ersten Blick zu lösen, wenn es verschiedene Bedingungen gibt, die den Preis für materielle Arbeiten beeinflussen können, egal ob für ein kleines Grundstück, ein Haus, ein Gebäude oder eine Firma. Aber diese auf Quadratmetern basierende Menge könnte nicht weiter von den Spekulationen entfernt sein. Und es gibt hauptsächlich zwei Ansichten, in denen Sie die Wahrheit sehen können, wenn Sie möchten, dass die Arbeit und das Material des zukünftigen Immobilienprojekts Ihrer Träume gut vorankommen.

Falls es zu einer Pause kommt, weil zusätzliche und unvorhergesehene Materialien hinzugefügt werden müssen, ist dies etwas Normales, das gibt es immer, wenn man bedenkt, dass die Arbeit von Menschen gemacht wird und Fehler in Berechnungen oder Rohstoffen auftreten Abfall. Aber wir müssen auch die Töne der Totalität berücksichtigen, damit sie sich diese Reihe von zusätzlichen nicht zunutze machen.

Wenn Sie mit den Arbeitern in einem guten Zustand sind, zahlen Sie möglicherweise mit anderen Zielen, die nicht erreicht wurden, und ansonsten sollte die Arbeit unterbrochen werden, bis Sie genug Geld haben, um fortzufahren, da Sie wissen, dass sich die Zeiten Ihrer Arbeit verzögert haben und Sie es jetzt getan haben mehr Gebühren vom beauftragten Personal oder der Baufirma zu berücksichtigen.

Baukosten in Paraguay

Abgeschlossene Arbeit

Sobald die Arbeit abgeschlossen ist und Sie beginnen, darin zu wohnen, wird nacheinander, je nach Qualität der Verarbeitung und des Materials, zwischen Feuchtigkeit, Rissen und Undichtigkeiten bemerkt, dass Ihr Haus in das Budget passt, das sie von der Isolierung ignoriert haben, gute Qualität Materialien und Ausführungsdokumentation.

Um dies zu vermeiden, was das Wichtigste ist, müssen Sie den Prozess persönlich verfolgen oder einen qualifizierten Mitarbeiter bezahlen, damit Sie später behaupten können, dass die Dinge im Rahmen der Garantie gut gemacht wurden. Zusätzlich zu den Baukosten und Arbeiterhonoraren müssen Sie Bausteuern festgesetzt haben, die von den von Ihnen gewählten Materialien abhängen.

Hier eine kleine Rechnung

• Gegenwärtig belaufen sich die ungefähren Quadratmeterkosten eines Werks auf 3 bis 4 Millionen Guaraníes für Material, mit einem Durchschnitt von 3,5 Millionen Guaraníes (zwischen 500 und 600 USD).

• Die Bausteuer auf der Grundlage des Gesetzes 135/92 Art. 30° mit Klassifizierung gemäß Gesetz 881/81 Art. 34° und die Berichterstattung über Miteigentum im Gesetz 677/60 über horizontales Eigentum ist ebenfalls beigefügt.

In InfoTerra Paraguay Immobilien Wir haben mittlere und große Bauunternehmen als Verbündete, die wir gemeinsam mit dem Eigentümer in seinem Wunsch betreuen, ein Werk zu projektieren oder einen bereits in Planung befindlichen Antrag stellen, um entweder aus seinem Land, als Ausländer, in Auftrag gegeben zu werden uns von ständiger Benachrichtigung, Fortschritts- und Dokumentenverwaltung oder bequem von dort aus, wo Ihr zukünftiges Zuhause oder Geschäft auf Sie wartet, ohne sich Sorgen machen zu müssen Kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie.

Die Lieferung von Immobilienprojekten in Paraguay

Der Vorrat eilt herein Immobilienkäufe in Paraguay in den letzten Jahren exponentiell zugenommen, um verschiedene Projekte oder Unternehmen zu gründen. Dieses Phänomen ist auf die prosperierende Entwicklung der Wirtschaft und die verlockende Währung für Ausländer zurückzuführen. Wie sich dieser Markt entwickelt und welche Standorte am häufigsten untersucht werden, lesen Sie weiter und wir zeigen es Ihnen!

Weiterlesen